Boliqueime

Ortschaft im Kreis Loulé in der Nähe von Albufeira und Vilamoura in der Zentralalgarve, Portugal
Boliqueime
  • Distrikt: Faro > Kreis: Loulé > Gemeinde: Boliqueime
  • Bevölkerung: 4.973
  • Entfernungen: Faro Airport 31 km, Lisbon Airport 256 km

Die Gemeinde (freguesia) Boliqueime im Kreis (concelho) Loulé liegt zwischen der Autobahn A22 und der EN125. Sie grenzt im Westen unmittelbar an den Kreis Albufeira an. Der kleinere Ortsteil direkt an der EN125 heißt Fonte de Boliqueime, das eigentliche Zentrum liegt erhöht um die Kirche gruppiert.

Wegen der verkehrsgünstigen Lage, der guten Infrastruktur und der Nähe zu Vilamoura und Albufeira ist Boliqueime in den letzten Jahren zu einer gesuchten Wohngegend geworden, wobei die Hügel oberhalb der Ortschaft einen herrlichen Blick bis auf Meer bieten.

Östlich von Boliqueime liegt ein riesiger Steinbruch, in dem gelber Sandstein abgebaut wird. Aus diesem für die Region typischen Gestein werden seit Jahrhunderten viele Baumaterialien gewonnen, darunter auch kunstvoll gefertigte massive Einfassungen für Tore, Türen und Fenster.

 


Wetter Boliqueime
Unsere Empfehlungen
Werbung